BRANDSCHUTZERZIEHUNG

Warum Brandschutzerziehung??

Feuer übt auf Kinder eine geradezu magische Faszination aus. Doch der allzu sorglose und nicht geschulte Umgang mit Feuer führt jedes Jahr aufs Neue zu vielen Brandopfern und hohen Sachschäden.

Deshalb ist es wichtig frühzeitig mit der Brandschutzerziehung (BE) zu beginnen.​​​

Den Kinder geraten bei Gefahr leicht in Panik, deshalb ist es wichtig das richtige Verhalten bei Bränden zu erlernen sowie:

  1. Das richtige absetzten eines Notrufes, da viele Kinder nicht ihren vollständigen Namen sowie Adresse kennen
  2. Den Kindern erklären was ein Gutes Feuer / schlechtes Feuer ist uvm.

Unser Team der Brandschutzerziehung besteht in der Feuerwehr Heek derzeit aus 12 Kameradinnen und Kameraden


Ansprechpartner:
Name: Tobias Depenbrock Lammers
Dienstgrad: Brandmeister
E-Mail: brandschutzerziehung@feuerwehr-heek.de